Stauferjahr 2022 zum 900. Geburtstag von Kaiser Friedrich I - Barbarossa

Wer wir sind
Gmünder Künstler im Bannkreis der Staufer
Er lebt und lebt nicht
DER Stauferroman 2012

Und Barbarossa weinte
In Memoriam Kaiserin Beatrix von Burgund

Stauferkind
Friedel, der Junge vom Hohenstaufen

Die Staufer sind zurück!
staufisches Angebot
Über die Staufer (Fotos)
Links und fremde Beiträge
Presse
Kontakt zu den Staufern
Unsere AGBs
Datenschutzerklärung
Impressum






sponsored by
(c) Manuela Kinzel Verlag

Veranstaltungen im Stauferland:
Offener KulturTreff

Projekt zum Stauferjahr 2012!

Gmünder Künstler im Bannkreis der Staufer

ISBN: 978-3-937367-69-9
Format: 21x21 cm; Softcover; 102 Seiten; Bildband
Preis: EURO 25,00
Erscheint Mitte Juli 2012

Gmünder Künster im Bannkreis der Staufer

Zum Bildband: Einer Spurensuche ganz besonderer Art widmete sich der Manuela Kinzel Verlag. Nach dem erfolgreichen Geschichten-Sammelband 'Die Staufer sind zurück!' ist nun ein künstlerisches Pendant entstanden. Anlässlich des 850jährigen Jubiläums vom Schwäbisch Gmünd wurde ein Aufruf an die Künstler der Umgebung gestartet. Das große Interesse und die Vielfalt der künstlerischen Arbeiten - bezüglich der Staufer - laden zum Staunen ein. 25 Künstler werden mit ihren Werken vorgestellt.

unter anderem mit folgenden Künstlern: Alfred Bast, Hildegard Beck, Silvia Blaese, Johannes Böhnlein, Renate Busse, Rüdiger Daub, Andreas Diefenbach, Gerd Eberle, Walter Giers, Hans Kloss, Claudia Kuhn, Uwe Küssner, Gudrun Müsse-Florin, Ewald Nägele, Jan-Hendrik Pelz, Edith Raab, Doris Rayman-Nowak, Gerhard Schechinger, Gerhard Stock, Hans Vetter, Gerhild Weller

Für eventuelle Fragen und Bestellungen stehen wir Ihnen telefonisch (+49 / (0)7165 / 929 399) oder per E-Mail gern zur Verfügung.